Colorblender 1.4Colorblender 1.4
Ausgewogene Web-Farbpaletten einfach erstellen

Neu in 1.5:
(2016-03-29, R 39)

Anforderungen: OS X 10.9 (Mavericks), 64-bit
  • Neu: Die Benutzeroberfläche wurde vollständig überarbeitet. Die Ergebnisse-Farben werden rechts neben den Ausgangsfarbe-Varianten gezeigt. Ein Klick auf eine Variante (kleinere Farbfelder) oder auf eine Ergebnis-Farbe übernimmt deren Werte für die Ausgangsfarbe.
  • Neu: Die Ausgangsfarbe-Werte können zudem nummerisch als RGB-, HSV- und HTML-RGB-Werte eingegeben werden.
  • Neu: Ablage-Menüobjekt: Exportieren als … > Adobe-Swatch-Exchange-Datei (.ase) sichert die sechs Farben als ASE-Datei, die in InDesign und Illustrator importiert werden kann.
  • Neu: Ablage-Menüobjekt: In System-Farbpalette exportieren sichert die sechs Farben in der System-Farbpalette. Sie finden die gesicherten Farben im Reiter Farbpaletten der System-Farbpalette, und dort im Pop-up-Menü unter Colorblender. Allerdings müssen Sie Colorblender (oder andere Programme, die die System-Farbpalette nutzen) neustarten, damit sie im Pop-up-Menü aufgelistet werden.
  • Neu: Bearbeiten-Menüobjekte: Ausschneiden, Kopieren und Einfügen. Nutzen Sie sie beim Bearbeiten nummerischer Farbwerte.
  • Neu: Bearbeiten-Menüobjekt: Farben einblenden öffnet die System-Farbpalette. Nutzen Sie ihren Farbpicker, um irgendeine Farbe auf dem Bildschirm als Ausgangsfarbe zu picken.
  • Neu: Das Programm bietet einen Dialog Über Colorblender.
  • Neu: Das Programm bietet einen Dialog Nachricht senden.
  • Fix: Colorblender wird mit eingebautem, verbesserten Handbuch geliefert.
  • Fix: Die verwendeten Grafiken sind auflösungsunabhängig.
  • Fix: Die zuletzt genutzte Ausgangsfarbe wird gespeichert.

Neu in 1.4:
(2013-07-19)

  • Exportiert als .aco-Palette für Photoshop.
  • Exportiert als .clr-Palette für OS X. Programme, die den Standard-Colorpicker von OS X verwenden, können diese .clr-Palette importieren.
  • Die Benutzeroberfläche wurde verändert.

Neu in 1.3:
(2012-mm-dd)

  • Fehlerkorrekturen.

Neu in 1.2:
(2011-02-05)

  • Fehlerkorrekturen.

Neu in 1.1:
(2010-mm-dd)

  • Fehlerkorrekturen.

Neu in 1.0:
(2010-mm-dd)

  • Erstveröffentlichung.