Narrator 2.2.1Narrator 2.2.1
Texte und Geschichten mit verteilten Rollen vorlesen lassen

Zurück zur aktuellen Historie

Neu in 1.1.4:
(2003-05-17, R 1009)

  • Der Besetzungs-Assistent wurde verbessert, so dass er jetzt das von IRC benutzte Format (bei dem die Namen in eckigen Klammern stehen) besser unterstützt, das z.B. beim Archivieren der Konsole-Ausgabe-Datenbank verwendet wird. Auch das Handling in anderen Situationen wurde verbessert.
  • Kleineres Encoding-Problem in der Witze-Liste für die Funktion Komm, erzähl' noch einen behoben.
  • Der Menüeintrag Hilfe > Dejal-Shop und der Kaufen-Button im Lizenzen-Fenster zeigen ab jetzt die Dejal-Bestellseite, in der das entsprechende Programm schon selektiert ist.
  • Eine Bezeichner-Inkonsistenz im Software-Update-Mechanismus geklärt, bei der es vorkommen konnte, dass beim Benutzen von Beta-Versionen frühere Hauptversionen als neuere Versionen gemeldet wurden, wenn man in den Einstellungen festgelegt hatte, dass man nur an Hauptversionen interessiert ist.

Neu in 1.1.3:
(2002-11-29, R 1008)

  • Kleinerer Fehler behoben, durch den das Lizenz-Vereinbarungs-Fenster sowohl bei Upgrades als auch bei Downgrades erschien.
  • Probleme mit dem Lizenz-Seriennummern-Algorithmus behoben.
  • Fehler behoben, durch den das Lizenzen-Fenster nur dann die Lizenzdaten automatisch aus dem Klemmbrett übernahm, wenn es als erstes Programmfenster nach dem Programmstart geöffnet wurde.
  • Inhalt des Lizenz-Fensters geändert: das optionale Organisation-Feld wurde wieder entfernt, weil es nur für Verwirrung sorgte.
  • Inhalt des Fensters Über Narrator erweitert.

Neu in 1.1.2:
(2002-10-11, R 1007)

  • Bei der Suche nach Software-Updates werden nur noch dann Fehler gemeldet, wenn die Suche von Hand gestartet wurde. Wenn die automatische Suche fehlschlägt, versucht das Programm es später erneut und belästigt Sie nicht damit.
  • Software-Nutzungslizenz-Fenster hinzugefügt, das erscheint, wenn man eine neue Version startet; damit sollten wir auf der sicheren Seite sein. :)
  • Wenn eine Lizenz automatisch vom Klemmbrett eingefügt wird, wird jetzt der Benutzername des eingeloggten Benutzers im Name-Feld eingetragen, wenn es sich um eine Haushalt- oder Firmen-Lizenz handelt.
  • Fehler behoben durch den das Lizenzfenster abstürzen konnte, wenn sich andere Daten im Klemmbrett befanden.
  • Andere kleine Verbesserungen in der Funktion Updates suchen.

Neu in 1.1.1:
(2002-09-17, R 1006)

  • Möglichkeit hinzugefügt, automatisch eine Lizenz aus dem Klemmbrett hinzuzufügen.
  • Unterstützung für Haushalts-Lizenz hinzugefügt, bei der mehrere Nutzer/innen im selben Haushalt eine Lizenz gemeinsam nutzen dürfen.
  • Neue Tastenkürzel-Standards für Andere ausblenden hinzugefügt und die Tastenkürzel für das Font- und Text-Untermenü geändert, damit diese den Standards von Mac OS X 10.2 entsprechen.
  • Einige kleinere Fehler für 10.2-Kompatibilität behoben.

Neu in 1.1:
(2002-08-05, R 1005)

  • Der Casting-Assistent wurde verbessert: Er ignoriert jetzt eingeklammerten Text, wenn er nach Namen sucht. Somit kann Narrator jetzt auch genutzt werden, um ein Fire- oder Adium-Chat-Protokoll nochmal vorlesen zu lassen.
  • Im Dienste-Menü wurde ein Dienst hinzugefügt. Es bietet die Möglichkeit, in anderen Programmen beliebigen Text zu selektieren (sofern diese das Dienste-Menü unterstützen) und dann ganz einfach in Narrator ein neues Dokument mit diesem Text zu öffnen. Damit Mac OS X diesen neuen Dienst erkennt, müssen Sie einmal ausloggen und wieder einloggen.
  • Wenn das Besetzung-Feld geschlossen ist, sind die Menübefehle Regie > Sprecher zuweisen und Regie > Sprecher löschen nicht wählbar.
  • Wenn der Menübefehl Regie > Neuer Sprecher gewählt ist, während das Besetzung-Feld geschlossen ist, wird es geöffnet.

Neu in 1.0:
(2002-07-19, R 1004)

  • Erste Veröffentlichung
Neu in 2.2.1:
  • Narrator benötigt jetzt Mac OS X 10.7 oder höher (Narrator 2.2.1 unterstützt ...
  • Gatekeeper in Mac OS X 10.8 warnt nicht mehr, dass das Programm ...
Neu in 2.2.0:
  • Sie können ab jetzt die wesentlich verbesserten Stimmen verwenden, die ...
Neu in 2.1.0:
  • Narrator ist jetzt ein Produkt von Mariner Software.
  • Narrator-Benutzer mit vorhandener 2.x-Lizenz können zur Mariner-Version gratis aufsteigen.
System-­Anforderungen:
Mac OS X 10.7 (Lion) oder höher